Herzlich Willkommen
im UV Oberaargau

News:  

Bannwil

Essen im Suppentopf

Bannwil Das ehemalige Restaurant Zentrum in Bannwil wird wieder zur Dorfbeiz. Voraussichtlich Mitte August öffnet La Marmite die Türen.

Sven Nussbaumer und seine Partnerin Franziska Foscan wollen Schweizer Küche mit mediterranem Einfluss anbieten. Bild: Marcel Bieri

La Marmite - zu Deutsch der Suppentopf. Unter diesem Namen wird das ehemalige Restaurant Zentrum in Bannwil im August wieder eröffnet. «Natürlich gibt es auch Suppen», sagt der neue Wirt Sven Nussbaumer und lacht. Der Koch wird das Restaurant zusammen mit seiner Partnerin Franziska Foscan führen, die den Service betreuen wird. Beide sind 35 Jahre alt und vom Fach.

Im Umbau begriffen

Bis es so weit ist, dauert es allerdings noch ein paar Wochen. «Wir sind derzeit am Umbauen», sagt Nussbaumer. Eröffnung werde Mitte oder Ende August sein. Ein Restaurant, einen Bis­troteil und eine Bar werde es geben. Zusammen mit der Terrasse finden im und vor dem Lokal 150 Personen Platz. Ebenfalls weiterführen wird er die Kegelbahn.

«Die Bannwiler Bevölkerung soll wieder eine Dorfbeiz erhalten», sagt Nussbaumer und betont, dass er keine Pizzeria eröffne. Vielmehr werde er «Schweizer Küche, teils neu interpretiert mit mediterranem Einfluss» anbieten. Den Inhabern werden je eine Küchen- und eine Servicehilfe ­sowie bei Bedarf eine Aushilfe zur Seite stehen.

Von der Gemeinde begrüsst

Das Restaurant hat eine bewegte Zeit hinter sich, in der sich Eigentümer und Wirte abwechselten, darunter der in der Region bekannte Narinder Kumar. Nach einer Pizzeria war es zuletzt ein Take-away für indische Gerichte mit nur wenigen Sitzplätzen. Seit dem 1. Juni gehört das Lokal der FSH-Concept AG, Langenthal, deren Inhaber Franziska Foscan, Sven Nussbaumer und Herrmann Kolp sind.

Dass im ehemaligen «Zen­trum» wieder eine Dorfbeiz entstehen soll, wird auch vonseiten der Gemeinde begrüsst. «Ja, das wäre sehr schön», sagt die Verwaltungsangestellte Petra Rao.

(Berner Zeitung)






Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.

                                                                                                                               Oscar Wilde



7. VMS 

07. August - 25. August 2018 

Ruhetag: Montag

Würfe: 100

Kugeln-25 er

Lokal/Ort: Wilder Mann, Aarwangen

Startzeiten: Di, Mi, Do, ab 17:00 Uhr

Freitag & Samstag. ab 10:00 - 17:00 Uhr

Organisator: KK Haub - Haub

Anmeldung: ab Meisterschaftsbeginn 062 922 33 11